Weihnachtsfeier

Kirche mal anders!? CDU Blasewitz/Striesen lädt zur Führung in der Versöhnungskirche

« zurück

Am 25. November hatte der CDU Ortsverband Blasewitz/Striesen zu einer Führung in der Versöhnungskirche der Ev.–Luth. Gemeinde Dresden-Blasewitz eingeladen. Zum Auftakt erwartete die knapp 20 Teilnehmer ein kleines Orgelkonzert mit Kantorin Margret Leidenberger, die auch die Funktionsweise und den Aufbau des für über 800000 Euro restaurierten Musikinstruments erläuterte.

Im Anschluss gewährte der erfahrene Kirchenführer Dr. Jürgen Böhmert einen exklusiven Blick in die Baugeschichte und die Besonderheiten der im romanischen Stil erbauten Kirche. 1909 geweiht, hat sie die Bombenangriffe 1945 nahezu unbeschadet überstanden und vereint im Inneren ganz unterschiedliche architektonische Stile. Prägend ist vor allem der Jugendstil. Der Kirchenraum, eine Wandpfeilerhalle mit einbezogenem Chor, wurde von Professor Otto Gussmann farblich gestaltet.
Der Ortsverbandsvorsitzende Martin Modschiedler dazu: “Ein großes Dankeschön gilt Pfarrerin Anke Arnold die den Besuch ermöglicht hat. Wir freuen uns, mit den individuellen Spenden der Teilnehmer einen kleinen Beitrag zur Anschaffung eines Chorpodestes leisten zu können.”