Weihnachtsfeier

„Fest im Sattel!“ – Ortsverband Blasewitz/Striesen auf Radtour nach Coswig

« zurück

Am vergangenen Sonnabend starteten 15 Mitglieder des Ortsverbandes eine gemeinsame Radtour mit dem Präsidenten des Sächsischen Landtages, Matthias Rößler MdL, nach Coswig.

Vom SchillerGarten ging es auf dem Elberadweg zur ersten Station: die Gohliser Windmühle. Bei einem erfrischenden Kaltgetränk im Biergarten erzählte Dr. Rößler von den Hintergründen des Dammbaus in der nahen Umgebung und über den aktuellen Stand zum Bau von Hochwasserschutzanlagen in seinem Wahlkreis. Nach dem kurzen Referat ging es sodann gemeinsam weiter über die Elbe nach Coswig, wo die Radler des Ortsverbandes aus Dresden in geselliger Runde mit Vertretern des CDU-Stadtverbandes ins Gespräch kamen. In der Gaststätte Am Badesee tauschten sich die CDU-Mitglieder des Stadt- und des Ortsverbandes zu verschiedenen Themen, insbesondere zu positiven Erfahrungen in der Arbeit für die Mitglieder vor Ort aus. Im Anschluss besuchten die Teilnehmer das 21. Sächsische Landeserntedankfest in Coswig.

Ortsverbandsvorsitzender Martin Modschiedler äußerte sich zufrieden zur gemeinsamen Radtour: „Bei unserem traditionellen Dreikönigsstammtisch Anfang des Jahres haben unsere Mitglieder gesagt, dass sie sich noch mehr Aktionen wünschen. Ich freue mich, dass wir die Idee zu einer gemeinsamen Aktivität der Mitglieder unseres Ortsverbandes so gut umsetzen konnten. Außerdem wurde der Wunsch, sich mit anderen Orts- und Stadtverbänden auszutauschen ebenfalls in den Ablauf integriert. Mein besonderer Dank gilt Landtagspräsident Rößler für die interessanten Einblicke in seine Arbeit als Wahlkreisabgeordneter sowie dem Stadtverband Coswig und seinen Vorsitzenden Volkmar Franke, der uns so herzlich empfangen hat.“