Weihnachtsfeier

CDU Blasewitz/Striesen lädt zum Format “Politik im Weinberg”

« zurück

Unter dem Motto “Politik im Weinberg” hatte der Ortsverband Blasewitz/Striesen am 6. Oktober Politikinteressierte und potentielle Neumitglieder eingeladen, um sich über die Arbeit des Ortsverbandes zu informieren und mit den Mitgliedern ins Gespräch zu kommen.

Den Auftakt bildete eine kleine Führung unseres Vorstandsmitglieds Walter Rogge durch den Könglichen Pillnitzer Weinberg, an die sich eine Besichtigung der imposanten Weinbergkirche in mitten der Weinreben anschloss. Die kleine Kapelle blickt auf eine lange Geschichte zurück. Durch August den Starken erbaut, wird sie durch einen Verein betreut, dem es zu verdanken ist, dass dieses kulturelle Erbe bewahrt wurde und mittlerweile in altem Glanz erstrahlt.

Nach dem kulturellen Programmteil stellte der Ortsverbandsvorsitzende Martin Modschiedler die Struktur und die Aktivitäten der CDU Blasewitz/Striesen vor. Dabei ging er auf das vielfältige Veranstaltungsangebot, die gute Teamarbeit, das Zusammengehörigkeitsgefühl sowie den fairen Umgang in politischen Diskussionen ein.

Abgerundet wurde der Nachmittag durch ein Glas Wein bei einem wunderschönen Blick über das Elbtal und netten Gesprächen in kleiner Runde.

Martin Modschiedler dazu: “Mit Blick auf das kommende Wahljahr wollen wir eine Plattform für politische Debatten bieten, potentielle Wählerinnen und Wähler mobilisieren und dazu motivieren, sich aktiv auch als Mitglied zu engagieren. Nur so werden wir erfolgreich bleiben. Es war eine gelungene Veranstaltung und wir werden sicher wieder ein ähnliches Format anbieten!“