Aktuelles

Krüger nach Split in der Grünen-Fraktion: Schnell zurück zur Sachlichkeit!

Sr Wk06 1 Peter Krueger Web

Böhm nach Sachsenbad-Entscheidung: in fünf Jahren neue Schwimmhalle für Pieschen

Img 0992

Neue Corona-Schutz-Verordnung wirksam

Coronavirus Hotlines Rdax 87

Muttertags-Gruß

Img 0009 Bsp 004

"Was hab' ich?"

183014861 4159117774152561 7483168117266898562 N

EUROPAWOCHE 2021: Wir sind Europa!

Teaser

Vorstellung des Wahlkreisbüros

Klepsch Wahlkreisbuero 6 Kopie

Änderung des Infektionsschutzgesetzes - Neue Regeln ab 24. April 2021

Screenshot 7

Erweiterungsbau der Musikschule Goldenes Lamm

176217989 298742068323229 5480637789923956856 N

Stammtisch zu aktuellen Themen der Dresdner Stadtratspolitik

Cduvorort
    18.05.2021
    Soccer 488700

    Pressemitteilung zu den Ereignissen am Rudolf-Harbig Stadion

    „Die gewaltigen Ausschreitungen am Stadion gegenüber den Polizei und anderen Einsatzkräften sind nicht zu tolerieren“, erklärt Dr. Markus Reichel, Vorsitzender des CDU Kreisverbandes Dresden. Es gibt bei aller Euphorie über den Aufstieg kein Verständnis dafür, dass selbsternannte Fans sich außerhalb jeglicher Regeln stellen und dabei auch bewusst Verletzte in Kauf nehmen.

    17.05.2021
    Sr Wk06 1 Peter Krueger Web

    Krüger nach Split in der Grünen-Fraktion: Schnell zurück zur Sachlichkeit!

    Politischer Paukenschlag in Dresden zwischen Himmelfahrt und Pfingsten. Zwei Grünen-Stadträte haben mit ihrer Fraktion gebrochen. Die Kluft zwischen den beiden Abgeordneten und ihrer Fraktion hatte sich schon länger angedeutet. Was das für uns und die Ratsarbeit bedeutet, dazu unser Fraktionschef Peter Krüger:

    17.05.2021
    Veit

    Böhm nach Sachsenbad-Entscheidung: in fünf Jahren neue Schwimmhalle für Pieschen

    Das Sachsenbad kommt in private Hände. Der Stadtrat hat nach langer Debatte grünes Licht gegeben, das denkmalgeschützte Gebäude zu verkaufen. Warum das die vernünftigste Entscheidung war und wie es jetzt weitergeht, erklärt unser Stadtrat aus Pieschen Veit Böhm:

    17.05.2021
    51Snqshgrl  Ac Sx425

    Pressestatement Ereignissen in Israel und Auseinandersetzungen in Deutschland

    Dr. Markus Reichel, Kreisvorsitzender der CDU Dresden, ist über die Ereignisse in Israel wie auch über die Auseinandersetzungen in Deutschland besorgt und entsetzt. Mögen die Auseinandersetzungen in Israel auch territorial weit weg sein, schnell und nah ist jedoch auch der Konflikt wieder vor unserer Haustür angekommen. In vielen deutschen Städten skandierten Demonstranten antisemitische Parolen und versuchten jüdische Einrichtungen zu beschädigen.

    17.05.2021
    Classroom 2787754 1920

    Grundschulen im eingeschränkten Regelbetrieb

    Ab Dienstag, 18. Mai, können alle Grundschulen in Dresden wieder in den eingeschränkten Regelbetrieb gehen. Der Wechselunterricht an Grundschulen wird aufgehoben. Nachdem die Sieben-Tage-Inzidenz unter 100 gesunken ist, gilt nicht mehr die Bundesnotbremse, sondern die Corona-Schutz-Verordnung des Freistaates Sachsen.

    14.05.2021
    Waiting Room 548136 1920

    Ab 24. Mai: Priorisierung in Arztpraxen aufgehoben

    Niedergelassene Ärztinnen und Ärzte in Sachsen können ab Montag, 24. Mai 2021, mit allen zugelassenen Impfstoffen ohne vorgegebene Priorisierung impfen. Damit können die Mediziner ohne Bindung an die Coronavirus-Impfverordnung frei entscheiden, welche Patienten sie zuerst impfen.

    12.05.2021
    Sr Wk10 1 Anke Wagner Web

    Wagner: Das neue Orang-Utan-Haus im Zoo muss her - alles andere wäre Tierquälerei

    Die scharfe Intervention der Tierschutzorganisation PETA hatte im Frühjahr die Diskussion um den Neubau des Orang-Utan-Hauses im Zoo noch einmal angeheizt. Zumindest mit dem finanziellen Aspekt muss sich der Stadtrat jetzt noch einmal befassen. Für unsere Stadträtin Anke Wagner, die auch im Zoo-Aufsichtsrat sitzt, ist das Vorhaben alternativlos:

    10.05.2021
    Cd08Cf54 87D9 4Ed1 A52B 64A2271D4A00

    Kaden: Parkplatz am "Blauen Wunder" muss bleiben!

    Der Parkplatz am "Blauen Wunder" sorgt seit Jahren für Gesprächsstoff. Unterhalb des "Schillergarten" wird schon seit DDR-Zeiten geparkt. Inzwischen gibt es Pläne im Rathaus, die Fläche abzupollern. Warum das eine Menge Konfliktpotential in sich birgt, erklärt unser Stadtrat aus dem Wahlkreis Striesen/Blasewitz Steffen Kaden:

    10.05.2021
    2021 04 17 Foto 1

    Für mich zählt Ihre Erststimme bei der Bundestagswahl 2021 -direkt oder gar nicht-

    Ja, ich setze alles auf eine Karte. Als nominierter Direktkandidat kandidiere ich nur im Wahlkreis 160 und verzichte ganz bewusst bei der Bundestagswahl im September auf einen Platz auf der Landesliste.