Herzlich Willkommen!

Nb5C3418

Liebe Dresdnerinnen und Dresdner,

herzlich Willkommen bei der CDU Dresden
. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie Informationen zu unseren politischen Zielen und unserer Struktur im Kreisverband mit den Ortsverbänden und unseren Vereinigungen. Sie finden Möglichkeiten, mitzumachen oder Wege, mit der CDU Dresden und unseren Mandatsträgern ins Gespräch zu kommen.

Dresden ist unsere Heimatstadt, die wir in ihrer Schönheit bewahren und deren Wandel wir behutsam gestalten wollen. Unsere Stadt braucht eine verlässliche Politik, die unsere Gesellschaft zusammenhält. Die Dresdner Union steht für Sicherheit und Weltoffenheit, aber auch für eine visionäre und dynamische Entwicklung Dresdens.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir Dresden sicher, modern und attraktiv für alle gestalten, die am gesellschaftlichen Leben teilnehmen wollen - für Kinder, Schüler und Studenten, für Familien und Senioren. Wir freuen uns auf Ihre Meinung und Vorschläge und den Dialog mit Ihnen.

Ihr Dr. Markus Reichel,
CDU-Kreisvorsitzender Dresden

Meldungen

31.07.2021
Screenshot 16

Neue Ausgabe des Einblick Magazin der CDU Sachsen

Das neue Einblick Magazin der CDU-Fraktion des Sächsischen Landtages ist draußen. Lesen Sie hier die neuesten Reportagen und Interviews zu Land, Leuten und Politik in Sachsen.

30.07.2021
Pm Neu

Dr. Markus Reichel über den Stand der Impfkampagne in Dresden

"Wenn die Infektionszahlen steigen, dann muss Dresden mehr mobile und niederschwellige Impfangebote machen. Sie sind ein wichtiges Mittel, um wieder in den normalen Alltag ohne Verbote und Gebote zurückzukehren."

30.07.2021
Sommerinterview Peter Krueger Referent Raik Bartnik2

"Wir brauchen in Dresden ein ganzheitliches Verkehrskonzept!": Das Sommerinterview mit Peter Krüger

Die politische Sommerpause hat begonnen, die Hälfte der Legislatur ist geschafft. Unser Fraktionschef Peter Krüger hat sich den Fragen eines nicht alltäglichen Sommerinterviews gestellt: Was war die wichtigste Entscheidung im Stadtrat bisher? Wird er als Fraktionschef wieder antreten? Was haben wir vor? Was bedeutet "Mobilität für alle"?

Die Union